Gartenbauverein Unterwössen

Mittwoch, 25. Juli, 14.30 Uhr bzw. 15 Uhr

Radtour zur Besichtigung
des Dorfgartens Piesenhausen

Der Gartenbauverein Unterwössen unternimmt eine Radtour zum Dorfgarten in Marquartstein-Piesenhausen. Die dortigen Initiatoren bewirtschaften den ca. 4500 m² großen Gemeinschaftsgarten in Permakultur.

Die Radler des Gartenbauvereins starten am Donnerstag, 25. Juli, 14.30 Uhr, vom Unterwössner Rathausplatz. Wer nicht mit dem Radl fährt, bildet Fahrgemeinschaften.

Die Berücksichtigung ist für 15 Uhr vorgesehen. Im Anschluss daran lassen die Teilnehmer den Nachmittag bei einer gemütlichen Einkehr ausklingen. Die Besichtigung findet bei jedem Wetter statt.

Mittwoch, 7. August, 19 Uhr

Stammtisch

Einen besonderen Ort hat sich der Stammtisch des Gartenbauvereins Unterwössen für den Mittwoch, 7. August, 19 Uhr, ausgesucht. Die Gartler treffen sich am Stadl des Luck Hanslmeier in der Heide. Der ist leicht vom Parkplatz am Kaltenbachwehr zu finden. Wer sich für den Gartenbauverein und seine Arbeit interessiert, ist herzlich willkommen.

Wössen blüht
Blumenschmuck-Wettbewerb
in Ober- und Unterwössen

Blumenschmuckwettbewerb Wössen blüht in Oberwössen und Unterwössen
Blumenschmuckwettbewerb „Wössen blüht“

Der Unterwössner Gartenbauverein hat die Anregungen von Andrea Rath-Kerscher aus der Jahreshauptversammlung aufgenommen. Dieses Jahr wird es einen Blumenschmuck-Wettbewerb „Wössen blüht“ geben, der sich auf das gesamte Gemeindegebiet erstreckt. Nach der Beratung im Ausschuss des Gartenbauvereins und der Gründung eines Arbeitskreises laufen die Vorbereitungen auf vollen Touren. Die Resonanz in den heimischen Betrieben auf die Anfrage der Gartler nach Preisen für den Wettbewerb ist großartig, schildern die Gartenfreunde. Die näheren Einzelheiten und die Ausschreibung des Wettbewerbes sind jetzt online.

>> mehr